jonction
hervé de giovannini architecte

BEPFLANZTER PARK, GEMEINSCHAFTSRÄUME MITTEN IM HERZEM DER STADT

Diese Blockrandbebauung befindet sich im Zentrum von Genf am zwischen Rond-Point de la Jonction. Die Voraus­setzungen für die erfol­greiche Realisierung dieses Projektes waren denkbar schlecht: ein enges Grund­stücke, gelegen an der beleb­testen Straße Genfs mit Boden­belas­tung und in direk­ter Nähe zur Straße­nbahn mit hoher Lärmim­mission.
Um dennoch eine hohe Wohnqualität zu erreichen, wurden die Volumen an den Rand der Parzelle posi­tioniert, um so einen ruhi­gen Innenhof und attrak­tive Gemeins­chaftsorte zu scha­ffen.
Das Mixed-Use-Projekt besteht aus einem Gebäude mit Geschäften, Studen­tenwohnungen und geförderten Wohn­ungen, einem Gebäude mit Gewerbe- und Büronu­tzung und ein Gebäude mit Eigentums­wohnungen.
Gemein ist den drei Gebäudekörpern die einheitliche, qualitativ hochwertige architek­tonische Gestal­tung mit lang­lebigen Materialien.

büro
projekte
galerie
videos
kontakt
home
philosophie
mitarbeiter
wer wir sind
einfamielierhaüser
wohnüberbauungen
genossenschaften
gewerbebauten
wohngebiete
umbauten
wettbewerbe
villa dora
le reposoir
villa de verre
villa ruth
villa armand dufaux
le patio
le 4 sa
pré marin
saconnex d’arve
anieres
pré jaquet
chamblandes
assura
fourmi 4
boucle
le patio
pommier
jonction
sauverny
les ouches
rotschild
cressy
jordils
jonction
dubois depraz 3
en sully
si rogar
oms
montblesson
edmond vaucher
pré longet
les grottes
campanules
bassins
fondation kammacher
pool-house
parouse
le reposoir
villa de verre
prangins