CoopÉrative jordils-moulin
hervé de giovannini architecte

38 WOHNUNGEN IM GRÜNEN ; IN NÄHE ZUR INNENSTADT

Dieser Neubau befindet sich an der Ecke der Straßen Rue Jordils und Rue des Moulins, an einem ruhigen Stan­dort und doch in direk­ter Nähe zur Innen­stadt. Die bei­den Gebäude­körper sind ent­lang der Straße ange­ordnet, um möglichst viel Grün­fläche auf dem Grund­stück zu erhalten.
Der genossenschaftliche Wohnkomplex bietet insgesamt 33 subventionierte Durchsteck­wohnungen, davon drei Zwei­zimmer-, 20 Drei­zimmer- und zehn Vier­zimmer­wohnun­gen (davon acht Duplex­wohn­ungen). Der Groß­teil der Fas­saden ist mit Holz verk­lei­det und wird durch Beton­blen­den vor Verwitterung geschützt.
Die vertikalen Erschließungen sind zu einem großzügigen Außen­trep­penhaus mit ans­chließen­den Laub­en­gängen zusam­menge­fasst die als Orte des Gemein­schafts­lebens im Sinne der Genos­sens­chaft dienen.

büro
projekte
galerie
videos
kontakt
home
philosophie
mitarbeiter
wer wir sind
einfamielierhaüser
wohnüberbauungen
genossenschaften
gewerbebauten
wohngebiete
umbauten
wettbewerbe
villa dora
le reposoir
villa de verre
villa ruth
villa armand dufaux
le patio
le 4 sa
pré marin
saconnex d’arve
anieres
pré jaquet
chamblandes
assura
fourmi 4
boucle
le patio
pommier
jonction
sauverny
les ouches
rotschild
cressy
jordils
jonction
dubois depraz 3
en sully
si rogar
oms
montblesson
edmond vaucher
pré longet
les grottes
campanules
bassins
fondation kammacher
pool-house
parouse
le reposoir
villa de verre
prangins